Schule I Bildung

Wir alle wissen, dass Deutschland keine großen Ressourcen wie Bodenschätze hat. Wir müssen also durch gut ausgebildete Mitbürger international bestehen.

Auch hier hat die Corona-Krise jahrzehntlange Versäu...

Sabien Flegel, Bildung Mainz, Schulen Mainz, CDU, studieren Mainz, Klima, Digitalisierung, FFP2 Masken, Homeschooling, Uni
Sabine Flegel, Fahrrad Mainz, Radfahren Mainz, Radwege Mainz, Brücken in Mainz, ÖPNV Mainz, Busse, Bahnen, Tram, Malu Dreyer

Verkehr   I   Infrastruktur

Ein wichtiges Feld meiner politischen Arbeit ist die Verkehrspolitik. Daher kann ich, im Vergleich zu anderen Bundesländern attestieren, dass die RLP Landesregierung die Mainzer Vororte vernachlässigt. Wichtige Projekte werden vor sich her geschoben oder ausgesessen. Die Stadtteile ersticken im Verkehr. Es fehlen Konzepte, die alle Verkehrsteilnehmer gleichberechtigt...

Ökologie I Ökonomie I Wirtschaft

Meine Arbeit ist meine Leidenschaft und ein positiver Antrieb für jeden Tag. Sie bringt mich dazu, an jeder neuen Herausforderung zu wachsen und so neue Ziele zu erreichen.
Ich bin allerdings immer wieder erschrocken wie die Nachverdichtung immer mehr Einzug hält. Wo einst ein Einfamilienhaus stand, werden große Mehrfamilienhäuser gebaut. Natürlich benötigen wir bezahlbaren Wohnraum, aber in dem wir es zulassen,

Sabine Flegel, Wirtschaft Mainz, Lockdown, Lock Down, Ausgangssperre Corona, Hilfen, Kurzarbeit, Ökologie, Dreyer, Wir Ihr
Sabine Flegel, Malu Dreyer, Doris Ahnen, Altenheime, Pflege Mainz, Kitas Mainz, Schulen Mainz, Corona, Gesundheitsamt Mainz

Generationen verbinden

In meiner Funktion als Ortsvorsteherin in Gonsenheim, erlebe ich es immer wieder, dass verzweifelte Eltern vor mir sitzen und einen Kitaplatz für ihr Kind suchen. Wirkliche Schicksale gäbe es zu berichten. Leider wir wie oben bereits beschrieben, immer mehr Nachverdichtet, aber die Infrastruktur wie Kita, Schulen, Seniorengerechtes Wohnen, Kanalsystem bleibt auf der Strecke. 
Was wir brauchen in eine Vision. Wie soll unsere Stadt in 20 Jahren aussehen. Wir brauchen eine "Inventur". Wir müssen schauen, wo Wohnraum entsteht und was dafür von Nöten ist. 
Eine Landeshauptstadt wie...

Sabine Flegel, Vereine Mainz, Unterstützung Mainz, Hilfen Mainz, helfen, Ehrenamt Mainz, Wahlen Mainz, Ebling Mainz,

Die Arbeit vor Ort stärken

Meine Arbeit ist meine Leidenschaft und ein positiver Antrieb für jeden Tag. Sie bringt mich dazu, an jeder neuen Herausforderung zu wachsen und so neue Ziele zu erreichen.
Ich bin allerdings immer wieder erschrocken wie die  Kommune ihre Pflichtaufgaben nicht mehr erfüllen. Nachverdichtung immer mehr Einzug hält. Wo einst ein Einfamilienhaus stand, werden große Mehrfamilienhäuser gebaut. Natürlich benötigen wir bezahlbaren Wohnraum, aber in dem wir es zulassen,